Umgang mit Content Verwertung statt Verfall
Home    Kontakt    Impressum    English
Technische Dienstleistungen
  - Nassabtastung
  - mechanische Restauration
  - elektronische Restauration

Beratung
  - Aufgabenstellung
  - Pflichtenheft

Content Management Lösungen
  - FIAS
  - Wochenschau Archiv

Kontakt

Digitale Medienarchive im Internet – von der Idee bis zur Website

Contentbesitzer sind heutzutage angeblich die Könige. Doch wer kennt nicht das Problem vollgestopfter Keller- und Archivräume mit Materialien in allen möglichen Formaten? Filmperforationen sind defekt, ganze Rollen von Pilzen befallen, von den Videobändern mit ihren Drop-outs ganz zu schweigen. Und sucht ein Redakteur bestimmte Programme oder gar nur Ausschnitte, dann geht die mühsame Recherche los.

Um in konventionellen Archiven die Bestände vor Verschleiß und Alterung zu sichern, ist stets wiederkehrendes und teures Umkopieren erforderlich. Die Archivierung in digitalen, computerlesbaren Formaten ist zur Zeit die einzige Alternative für eine Langzeitarchivierung. Grundlage für die effiziente Verwaltung eines Videoarchivs und dessen langfristig erfolgreiche Auswertung bildet ein zentrales Datenbanksystem. Ein computergestütztes Dokumentations- und Archivsystem kann zudem ein Fundus für Hintergrundinformationen sein und damit das inhaltliche Profil der Medienprodukte verbessern. Noch besser ist es, das so gefütterte Datenbanksystem direkt online im Internet bereitzustellen, damit ein möglichst große und ortsunabhängige Nutzergruppe Zugriff auf die Inhalte bekommt.

Studio Hamburg Postproduction Studio Hamburg Distribution & Marketing